Luxusprobleme

Meine Marathon in London liegt nur noch eine Woche entfernt.

Mich plagen die Luxusprobleme: Welche Uhr? Welche Schuhe? Welche Kleidung?

 

Die Vorhersage lautet bisher 7°C und leichte Schauer. Genau bei solchen Vorraussetzungen bin ich auf Mallorca schon gestartet.

Ich werde wohl eine leichte Weste mitnehmen (am besten eine LSD-Lite Vest), nun stellt sich die Frage kurze Tight oder Capri?

Tanktop klar- morgen werde ich mein neues Steady Sleeveless Shirt mal ausprobieren ob es Langstreckentauglich ist. Wenn nicht geht das Ghost Racerback auf jeden Fall.

 

Nun die Frage aller Fragen: Was braucht mein linker Fuß beim Marathon? Die Plantarsehne ist ja immer noch gereizt. An Schuhen habe ich unendliche Möglichkeiten. In der engeren Auswahl sind der neue Glycerin, der Dyad, der Launch und der Ravenna.

Da meine Probleme mit der Sehne immer ganz zufällig und unberechenbar auftreten bin ich verunsichert. Soll ich mit Einlagen laufen, oder ohne? Mit Kompressionssocken ( die sollen ja gut tun bei der Plantarfascitis) oder lege ich Kinesiotape an?

Mein Herz sagt ja: Never change a running system. Daher mag ich wirklich gerne einfach im Launch starten, wie bisher bei allen Marathons. Mein Gehirn ist da seltsamerweise vorsichtig….

 

Was würdet Ihr machen?

Ansonsten muss ich das ganze auslosen…..

 

 

 

Advertisements
von chiamh Veröffentlicht in Laufen

2 Kommentare zu “Luxusprobleme

  1. Aus eigener Erfahrung kann ich im Moment sagen, das meiner PF der Launch nicht so gut tut, auch wenn er sich super bequem anfühlt.
    Am besten ist der Ghost im Moment, Gefolge vom Dyad mit Einlagen. Aber das ist ja auch schon individuell verschieden.
    Wünsche Dir einen tollen Lauf! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s