Trainingsschwerpunkte 2013 sind gesetzt!

Nachdem ich mir ja bei meinem Jahresrückblick 2012 alles für 2013 offen gelassen habe, kristallisiert sich nun ein Schwerpunkt heraus. Radfahren wird dieses Jahr mehr Aufmerksamkeit von mir erlangen, da ich im Juni beim Garmin Velothon an den Start gehen werde. 120km wird das Rennen lang sein und ich will nicht zu den letzten gehören. Auslöser war eine Mail von Garmin, die dem Team Garmin & Friends jeweils einen Startplatz zur Verfügung stellt. Kurz darauf erhielt ich von einer Gruppe, innerhalb meines Arbeitgeberkonzerns, die Anfrage ob ich nicht bei Rad am Ring starten wolle und somit ist das Ziel gesetzt.

Danke hier an Garmin für die nächste tolle Herausforderung 🙂

Natürlich werde ich auch weiterhin Laufen, das macht mir ja auch unheimlich viel Freude nur das dieses Jahr etwas öfter noch das Auto stehen lassen würde.

In 2 Wochen startet mein Schwimmkurs bei Jens um endlich die Technik beim Triathlon zu optimieren.

Der FV Olympia Ramstein, mit unserem neugegründeten Laufteam, wird helfen mein Trainingsziel beim Laufen zu verfolgen und einige Wettkämpfe (wie der Frauenlauf Saarbrücken) sind auch schon angepeilt.

Im Februar steht das nächste Quarterly von Les Mills in Saarwellingen an und im Juni werde ich, wenn möglich, die Groundworks Fortbildung in Schifferstadt besuchen um meine Lizenz zu verlängern und endlich das AIM Modul besuchen zu können.

Auf geht’s- Run Swim Bike Happy!

Image

Advertisements

2 Kommentare zu “Trainingsschwerpunkte 2013 sind gesetzt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s