Auf dem Weg zum Schliersee-5kg leichter

Nur eine kurze Meldung von mir bevor es morgen dann beim Garmin Alpen-Triathlon ans Eingemachte geht.
Die letzten zwei Wochen waren hart: Das Les Mills Superquarterly und das Triathlontraining haben an mir gezehrt.
Vor zwei Wochen habe ich mit der Ernährungsumstellung begonnen und bewege mich zwischen Low und No Carb.
So habe ich mich heute mit 5kg weniger auf den Rippen ins Auto setzen können.
Beim Top Race Germany wurde ich 3. in der AK 30- Jedermanndistanz am Bostalsee.
Kurzerhand habe ich noch einen Fahrradträger gekauft, so kann David auch sein Fully MTB mitnehmen.

Mein Ziel morgen? Ankommen! Wenn möglich lächelnd und im Zeitlimit- denn die Radstrecke ist ziemlich anspruchsvoll!

Swim, Bike and Run Happy!

20120907-155252.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s