Perfekter Begleiter für den Übergang: Brooks Infiniti Hoodie

Ich nutze meine Zeit um Euch ein Allround-Talent aus der Brooks Kollektion genauer vorzustellen:
Mein Brooks Infiniti Hoodie und den Farben Black/Nightlife ist Ideal um die Übergangszeit zu meistern.
Mit einem Langarmshirt drunter oder einer Running Vest kann man bei den milderen Temperaturen um die 5 Grad nichts falsch machen.
Die Kapuze hat in der weiblichen Variante auch wieder eine Aussparung für den Zopf, perfekt um die Haare aus dem Gesicht zu halten und bei Wind die Ohren dennoch warm zu halten.


An den Ärmeln sind Daumenlöcher um auch hier der Zugluft keine Chance zu geben.
Das Infinity Hoodie ist etwas länger geschnitten, so sind auch die Nieren und der obere Teil vom Gesäß gut geschützt.
Bei den Farbvarianten ist für alle was dabei:Dezentes Schwarz oder doch in Nightlife? Das ist Geschmackssache 🙂

Die Taschenausstattung ist auch ok: Auf jeder Seite befindet sich auf Hüfthöhe ein Täschchen mit Reißverschluss.

Ich finde das Hoodie auch perfekt im Alltag: Beim Spazierengehen, als untere Schicht beim Motorradfahren, oder einfach zum Einkuscheln auf der Couch: Ich fühle mich absolut wohl in dem Hoodie.

Ich hoffe aber das jetzt mal die Zeit kommt um meinen Brooks Flower Check Running Skort auszuführen 😉

Run Happy!

20120228-163853.jpg

Advertisements

2 Kommentare zu “Perfekter Begleiter für den Übergang: Brooks Infiniti Hoodie

  1. Pingback: Stock gefangen: Brooks Infiniti Hoodie eingepackt | schlechteswettergibtesnicht

  2. Pingback: Blogstöckchen – Ich packe meinen Rucksack und nehme mit….. | meineartzulaufen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s