Carmen und die magische 7…..

Die magische 7 ist geknackt! Knapp 6 Wochen nach meinem Arzttermin und meiner Blutuntersuchung komme ich meinem Ziel immer näher. Das Hauptziel war, die 7 verschwinden zu lassen. Heute morgen tat mit die Waage den Gefallen eine 69,9 anzuzeigen :-). Den Hauptanteil meiner Abnahme habe ich einem sehr populärem Abnehmprogramm zu verdanken, das mir im Jahr 2004 zu dne ersten 20 kg Abnahme verholfen hat. Im Studio als Neumitglied angekommen probierte ich die Eiweißbasierte Ernährung ziemlich erfolglos für mich aus. Der Arzt meinte, nach der Untersuchung,das ich das Konzept von 2004 wieder aufnehmen sollte, weil mein Körper damit wohl am besten zurecht kam. Basis des Programms bildet hier eine Low-Fat Ernährung.
Ich denke, daß hier auch Brooks eine große Rolle spielt, denn die neuen Testpakete haben mich zu immer neuen Bestzeiten und Läufen angespornt. Nächsten Sonntag gehts zum Weihnachtsmarktlauf in Landstuhl, dort gilt es für 7,6km 45 Minuten zu unterbieten. Das sollte aber nach der Gewichtsabnahme und der tollen Ausrüstung von Brooks kein Problem darstellen 🙂
Nadin und Ihr Blog www.eiswuerfelimschuh.wordpress.com haben mir auch einige Tipps zur Ernährung gegeben. Ein toller Tipp ist das Matcha Pulver, mit dem man leckere Getränke und Desserts herstellen kann. Es wurde mir auch mit einer Auswahl von Rezepten geliefert.
Mein Favorit: 1 Eßlöffel Matcha Pulver in kalte fettarme Milch eingerührt und diese dann aufgeschäumt genießen. Das ist super gesund, kalorienarm und stillt den Süßhunger.

Ansonsten geht es mir im Moment richtig gut.
Die letzte Woche habe ich es zwar trainingsmässig übertrieben, aber ich wollte auch unbedingt mein Ziel erreichen.

Für alle die jetzt wissen wollen was ich letzte Woche denn so gemacht hab, hier eine Aufstellung:

Montag: Sportfrei
Dienstag: Spinning, Bauchkurs, BodyStyling
Mittwoch: 25 Minuten Intervalltraining auf dem Laufband (bis zu 13 km/h), Einsteiger-Step, Step for Fun
Donnerstag: 2 Runden Milon Kraft/Ausdauerzirkel, LesMills BodyPump
Freitag: 11km Laufen
Samstag: 10km Laufen, Zumba, LesMills BodyPump, Spinning
Sonntag: LesMills BodyPump, 10 km Laufen

Mein rechtes Knie war gestern nach der BodyPump Stunde ein wenig am ziehen, aber mit gleichmäßigen Laufen habe ich das wieder gut hinbekommen.
Mal schauen was ich mit meinem Gewicht noch schaffe bis Ende des Jahres 🙂

Advertisements

18 Kommentare zu “Carmen und die magische 7…..

  1. Liebe Carmen,

    mach weiter so!!! Du kannst total stolz auf dich sein & ich drück dir alle Daumen für den Weihnachtsmarktlauf.
    Ich bin sicher, dass du mit deiner Power gut durch die verlockende Adventszeit kommst…gib acht auf dich, dann schaffst du das! 🙂
    Liebe Grüße

  2. Na dann lass mal die Korken knallen… Oder ne: Rühr dir nen Matcha an 😉 Das Teufelszeug kann aber echt lecker sein (Soja/Vanille-Milch mit Matcha-Pulver ist auch gut). Weiterhin viel Erfolg bei deinen Zielen! Für mich ist das größte Ziel, dass ich derzeit mein Gewicht gut eingependelt habe (Servus Jojo und so) Step 2 kommt dann 2012: u90. Mir geht es ähnlich: Das Brookstestpaket hat mich irre motiviert und dann noch der Gewinn der Wildcard… see ya in hell 😉

  3. Hi Carmen,

    Wollte zumindest auch noch mal schnell zu dem tollen Meilenstein gratulieren!

    Super, mach weiter so!

    Dein Blogeintrag gibt mir auch wieder ein Stück weit Motivation für mein Projekt90. 😉

    Mögen wir anständig durch die Weihnachtszeit kommen…

    Gute N8,
    Daniel

  4. Feine Sache hier, bin durch Jörg Schranz aus Facebook hier hin gekommen. Werde mal was mitlesen 🙂

    Falls Du die Süßigkeiten nicht alle zur Grit schickst, dann kann ich Dir meine Adresse auch noch rüberschieben. Ich ess das Zeug „echt jez“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s