Mein Traum ist da: Brooks Adrenaline GTX

Ach wie schön: Das zweite paar neue Schuhe innerhalb von 7 Tagen 🙂
Die Entscheidung fiel nicht schwer: Schon seit 4 Jahren warte ich auf das erscheinen des Brooks Adrenaline GTX. Das GTX steht für Gore Tex. Die ganzen Jahre bin ich ziemlich unglücklich im Winter immer Adidas Modelle mit Gore-Tex gelaufen, aber diese Zeiten sind nun endlich vorbei.

Hier die Beschreibung von Brooks:

Adrenaline? GTX®
Nichts für Schönwetterläufer ? Regen, Pfützen, Schnee oder unasphaltierte Wege, dem neuen ADRENALINE GTX® ist alles egal. Er kennt nämlich keine Grenzen. Der GTX® ist mit der wasserdichten, atmungsaktiven Gore-Tex® Membran ausgestattet und sorgt so für einen sorgenfreien Winterlauf. DNA und der PDRB 3-fach Stütze sorgen für einen sanften Übergang von der Erstkontakt-, über die Stand-, hin zur Abdruckphase. So werden Bänder, Gelenke und Muskel geschont. Dazu garantiert die aggressive Außensohle mehr Halt und einen sehr guten Grip. Lässt Du Dich noch von irgendetwas aufhalten?
Gewicht: 303 g
Wasserdichte und atmunsgaktive Gore-Tex® Membran
Perfekte On- und Off- Road Schuh
Adaptives Dämpfungssystem BROOKS DNA

Ich habe zum ersten Mal im Brooks- Shop direkt auf der Seite bestellt. Durch den Beitritt im Team Erdinger hatte ich Rabatt-Coupons erhalten und somit war alles klar: Der Schuh muss jetzt her.
Am Mittwoch habe ich um ca 12:20 meine Bestellung aufgeben und am Donnerstag war das Paket schon zu Hause bei mir- das nenne ich Service.
Natürlich habe ich mir nicht nur die Schuhe bestellt sondern auch noch das Brooks Woman Elite Support Tank, mit dem ich schon länger liebäugele.


Eigentlich wollte ich gestern nicht Laufen gehen, aber als ich das Paket öffnete wußte ich: Ich muss Laufen gehen.
Da meine Brooks Nightlife Capri (die ich mir in einem anderen langsameren Online-Shop bestellt habe) noch nicht da war, schlüpfte ich in meine Nike Tech-Tight, in den Farben schwarz-Hot Lime, das Brooks Elite Tank, Falke Socken und meine neuen Lieblinge. Ein Schönes Gefühl breitete sich in mir aus: Sie fühlten sich gut an- wie immer. Die Sohle ist etwas unflexibler als bei meinen Adrenaline GTS 11- soll sie ja aber auch sein für Cross und Trail- und griffiger.

Die verbauten Technologien des Brooks Adrenaline GTX:
ELEMENT™ Obermaterialtechnologie
Die Mikrofaserkonstruktion dieses überlegenen Produkts, das neben der langen Haltbarkeit volle Atmungsaktivität und hohe Bequemlichkeit garantiert, bietet dank ihrer Obermaterialtechnologie starken Schutz gegen die Elemente.

HPR™ High Performance Rubber bringt Sie sicherer ans Ziel
HPR™ ist BROOKS® bewährtes und unschlagbares Außensohlenmaterial. Es ist hoch abriebfest und bietet starken Grip. Die verschiedenen Ausführungen sind spezialisiert auf verschiedene Geländearten

HPR™ GREEN
Diese umweltfreundliche, haltbare Außensohle mit hoher Abriebfestigkeit überzeugt durch herausragende Antirutsch-Eigenschaften und optimaler Griffigkeit bei nassen wie trockenen Bedingungen.

PodTech™ – Podular Technology
PodTech™ ist eine spezielle Form der Mittelsohle. Die Segmente der Außensohle – meist HPR™, HPR™PLUS oder HPR™GREEN – sind auf einzelne Pods oder Erhöhungen aufgebracht, die eine höhere Steife aufweisen als die restliche Sohle. Die Einzelnen Pods sind durch Flexkerben getrennt, die als Soll-Biegestellen die Sohle verwinden wo nötig. Diese Flexkerbenbiegung ist biomechanisch ausgetüftelt, der Schuh biegt sich nicht irgendwo, sondern genau so, wie der Fuß benötigt um überall auf der Sohle fest und rutschfrei aufzuliegen.

DNA™
Jeder Läufer ist anders. Unsere DNA macht uns zu Unikaten. Doch dem Laufspezialisten BROOKS ist es nun gelungen die Läufer-DNA zu entschlüsseln. Als High Performance Running Brand hat BROOKS ein adaptives Dämpfungssystem entwickelt, dass sich den individuellen Bedürfnissen aller Läufer anpasst. Bisher waren alle Dämpfungssysteme moderner Sportschuhe für absolut durchschnittliche, mittelgroße Läufer konstruiert. Größere und schnellere Läufer mussten mit Schuhen zurechtkommen, die für sie zu weich sind. Kleinere und langsamere Läufer empfinden sie als viel zu hart. Dabei sind absolut durchschnittliche Läufer eine Seltenheit. Deshalb laufen die meisten Läufer in Schuhen, deren Dämpfung nicht wirklich zu ihnen passt. Unter dem Namen BROOKS DNA™ hat die High Performance Running Brand nun ein Dämpfungssystem entwickelt, das sich den Bedürfnissen aller Läufer anpasst.

MOGO – Die Mittelsohle mit einzigartigem Dämpfungseffekt
Passgenauigkeit, Tragekomfort und langlebige Dämpfung! Das innovative Mittelsohlenmaterial MoGo überzeugt jeden Läufer sofort. Besser kann eine Zwischensohle wohl nicht mehr werden – aber umweltfreundlicher.

DRB™ Diagonal Rollbar − Die stabilisierende Mittelfußstütze
Das stabilisierende Diagonal Rollbar™ unterstützt die natürliche Schrittbewegung und ist im Mittelfuß platziert.

Mein Schuh musste, wie jeder neue Schuh, mit mir auf meine Lieblingsrunde. Vorab sei gesagt, das ich bisher bei allen Adrenaline Modellen (außer dem Brooks Adrenaline ASR 8 ) am Anfang immer ein wenig Probleme mit einschlafenden Zehen habe. Das dauert so ca 20 km und dann ist der Schuh eingelaufen.
Also Nike+ Sender in den Schuh eingebunden und los gehts…

Also ich loslief freute ich mich über das tolle Wetter: Sonne, 19°C, leichter Wind- aber als ich mir dann meine Schuhe anschaute dachte ich mir das genau das Gegenteil zum Testen der Schuhe ja besser wäre….langweilig für den Schuh meine Strecke.
Ok 1,5 km berghoch waren schnell gelaufen und meine Zehen begannen auch wieder zu kribbeln.Dann folgte Wald und Wiesenweg und der Schuh begeisterte mich- er wollte einfach OffRoad-also rannte ich querfeldein durch den Acker- dort hatte ich mir auch schon meine Brooks Infiniti Capri’s zerfallen. Geil- Spass Pur an den Füßen. Jeder Schritt wurde optimal aufgefangen- ich fühlte mich zu jeder Sekunde sicher in dem Schuh. Nachdem ich den Acker durchpflügt hatte ging es weiter über den Schotter. Ich mag Schotter nicht, aber der Adrenaline GTX führte mich auch hier sicher über jeden Stein. Es folgte Sand- der leider nicht naß war und weit und breit war keine Pfütze in Sicht um die Dichtigkeit des Schuh’s zu testen. Ich habe dann den Rückweg auch wieder querfeldein abgekürzt- ein Cross-Traum über Stock und Stein. Seit dem Fisherman’s Friend StrongmanRun kenne ich keine Grenzen mehr.
Zu Hause angekommen war ich richtig froh doch noch draußen gewesen zu sein. Mein Brooks Adrenaline GTX hat perfekte Dienste geleistet: Ich freue mich auf Herbst und Winter wo er alle Eigenschaften ausspielen kann.

Run Happy!

Des Carmen's neue Schuhe Brooks Adrenaline GTX und Brooks PureConnect

Des Carmen's neue Schuhe Brooks Adrenaline GTX und Brooks PureConnect

Advertisements
von chiamh Veröffentlicht in Laufen

3 Kommentare zu “Mein Traum ist da: Brooks Adrenaline GTX

  1. Und wieder einmal ein toller Test!
    Aber ist der Adrenaline nicht ein Stabischuh? Der Pure Conect ja eher nicht.
    Ich hätte ja gerne den Cascadia als GTX Version, aber Brooks meinte neulich bei FB das dies wohl nix wird. 😦

    Ich möchte auch Brooks Tester werden! 🙂

    Übrigens, ich habe jetzt auch einen Laufblog, vielleicht schaust du ja mal rein?
    Ähm….
    Was ist das denn für ein PlugIn, wo ich das Häckl rein machen kann bei neuen Beiträgen bzw. Kommentaren?

    Grüße,
    Norman

    • Der Connect ist eher ein Neutralschuh und der Adrenaline hat eine leichte Stütze. Ich habe auch vier Jahre gewartet bis er rauskam, kann ja Dir auch so gehen- ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen

  2. Scheint ja wirklich ein tolles Teil zu sein. Die GTX-Geschichte finde ich auch sehr spannend, eben genau richtig für den Winter oder wenn es durch Matsch und Starkregen gehen soll. Danke für die ausführliche Vorstellung!
    Die Nightlife Produkte haben es mir auch sehr angetan. Ich habe mir in Berlin bei der Messe die Nightlife Jacket II gekauft und die passenden Handschuhe gleich mit dazu. Beides super, nicht zu warm und nicht zu kalt und immer gut sichtbar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s