Trainingsplan mit Hindernissen

Da ich dieses Jahr den StrongmanRun bestreiten will, habe ich bei unserem Lauftrainer Jens im Studio um einen neuen Trainingsplan gebettelt.

Das Resultat:

  1. 10 Min warmlaufen auf dem Laufband
  2. 7  Min Laufen mit einem Puls von 178
  3. 5 Klimmzüge (an der Maschine mit 20-25 kg Entlastung)
  4. 5 Trizepsliegestütze (Zeigefinger und Daumen der rechten und linken hand bilden ein Dreieck unter der Brust
  5. 3 Minuten Kastensprünge
  6. 15 Wiederholungen Crunches (1 Wiederholung : Mitte, nach unten, rechts, nach unten, links nach unten)
  7. 20 Wiederholungen Rückenübung (auf dem Bauch liegend und Füsse und Arme nach oben Richtung Decke ziehen)
  8. 3 Minuten Kastensprünge

Diesen Trainingsplan hab ich zwei Wochen lang durchgezogen.

Hab mir extra den Cross Schuh Mach12 von Brooks zugelegt.

Am Anfang hab ich geglaubt es wäre einfach nur Muskelkater auf meinen Schienbeinen.

Dann tat es so weh das ich kaum noch ohne Schmerzen gehen konnte.

Diagnose: ShinSplits.

Seitdem bin ich zu meinen gutgedämpften Adrenaline GTS 11 und Adrenaline ASR 8 (ab Sommer im Handel erhältlich) zurückgekehrt und meide Bergläufe, Kastensprünge und Stepgymnastik.

Seit letzten Freitag quäle ich mich nun auch noch mit einer Grippe rum, so das ich am Samstag zum Arzt musste.

Jetzt hab ich noch 3 Tage Antibiotika vor mir, also wieder keinen Sport.

Ich hoffe das ich ab nächste Woche wieder in Training einsteigen kann.

Ich wäre sehr gerne am 08.04.2011 beim OhmbachSeelauf dabei um nicht völlig ohne Vorbereitung beim Strongmanrun zu starten.

Drückt mit die Daumen

Advertisements
von chiamh Veröffentlicht in Laufen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s